0211-24790940

Lidstraffung Kosten

 

Mit welchen Kosten muss ich bei der Lidstraffung rechnen?

 

Die Kosten für die Lidstraffung hängen von diversen Faktoren ab.

Je aufwendiger die Lidop, desto höher sind die zu erwartenden Kosten.

Auch die Kosten für die Narkose variiert in Abhängigkeit vom Aufwand der Narkosezeit. Die kleineren Lidops können aber in örtlicher Betäubung oder Dämmerschlaf erbracht werden. Die aufwendigeren Lidstraffungen sind für alle Beteiligten in Narkose meist besser zu operieren.

Bei einigen Plastischen Chirurgen müssen Sie für einen stationären Aufenthalt falls nötig zusätzliche Kosten einkalkulieren.

Insgesamt ist die Kosten-Spanne für die Lidstraffung in Deutschland recht weit. Sie müssen inklusive der Narkose und eines kurzen stationären Aufenthaltes je nach Operationsaufwand für eine Oberlidstraffung ab ca. 1700 Euro rechnen für eine Unterlidstraffung ab ca. 2400. Die Kombination beider Lidoperationen ist meist günstiger als die Addition beider. Man erreicht hier in der Regel Preise von über 3000 Euro. Die Narkose oder der Dämmerschlaf kommen dann, wenn nötig, noch hinzu.